Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Paraplasma

Englisch: paraplasm

Definition

Als Paraplasma bezeichnet man Einlagerungen und Einschlüsse im Zytoplasma einer Zelle. Diese enthalten zum einen Reservestoffe wie Glykogen, Fette, Kohlenhydrate, Pigmente und Hämoglobin, zum anderen auch Abbauprodukte (Exkrete). Dem Paraplasma steht das Deutoplasma gegenüber.

Tags: ,

Fachgebiete: Biologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

7.149 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: