Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Oligomenorrhö

(Weitergeleitet von Oligomenorrhoe)

Synonym: Oligomenorrhoe

Definition

Als Oligomenorrhö wird eine zu seltene Regelblutung bezeichnet. Dabei finden die Blutungen in Abständen von 6-12 Wochen statt (Norm: 28 +/- 3 Tage). Die Oligomenorrhö ist eine Form der abnormen uterinen Blutung (AUB) und gehört zu den Zyklusstörungen. Dort ist sie den Tempoanomalien zugeordnet.

Das Gegenteil der Oligomenorrhö ist die Polymenorrhö.

Fachgebiete: Gynäkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 22. April 2022 um 10:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (2.8 ø)

29.188 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: