Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

N-Formylmethionin

Synonym: N-Formyl-Methionin, fMet

1 Definition

N-Formylmethionin, abgekürzt fMet, ist das Derivat der essenziellen Aminosäure Methionin. Gebunden als N-Formyl-Methionyl-tRNA leitet es die prokaryotische Proteinsynthese ein.[1][2]

siehe auch: Formylpeptidrezeptor

2 Quelle

  1. http://www.spektrum.de/lexikon/biologie/n-formyl-methionin/25041
  2. "Duale Reihe Biochemie" - Joachim Rassow et. al., Thieme-Verlag, 3. Auflage

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

2.857 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: