Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculus pronator quadratus

von lateinisch: quadratus - quadratisch
Synonym: Quadratischer Einwärtsdreher
Englisch: pronator quadratus muscle

1 Definition

Der Musculus pronator quadratus ist ein schmaler, flacher Muskel, der eine quadratische Form besitzt und zu den tiefen Flexoren (Beugern) des Unterarms gehört.

2 Verlauf

Der Musculus pronator quadratus hat seinen Ursprung am Vorderrand (Margo anterior) des distalen Viertels der Ulna. Als weitere Ursprungsfläche dient eine Aponeurose, die das mediale Drittel des Muskels bedeckt.

Die Fasern des Musculus pronator quadratus laufen oderhalb der Membrana interossea antebrachii nach lateral und distal zum Radius, wo sie im distalen Viertel an der Facies anterior des Knochens ihren Ansatz finden.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

3 Innervation

Der Musculus pronator quadratus wird durch den Nervus interosseus anterior, einen Ast des Nervus medianus, innerviert (Segmente: C6-C8 und Th1).

4 Funktion

Der Musculus pronator quadratus ist neben dem Musculus pronator teres der wichtigste Muskel für die Pronation des Unterarms.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (4.45 ø)

34.954 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: