Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mikroläsion

'Englisch: microlesion

Definition

Als Mikroläsion bezeichnet man winzige (mit dem bloßen Auge nicht sichtbare) Verletzungen bzw. Schäden an Geweben. Hierbei werden zumeist (belastungsbedingte) Schäden an Muskelfasern oder Verletzungen von Haut bzw. Schleimhaut und möglicher konsekutiver Erregereintritt gemeint.

Eine Behandlungsmethode, welche auf die Auslösung von Mikroläsionen basiert, ist das Microneedling.

siehe auch: Mikrotrauma

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 26. November 2021 um 00:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

7 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: