Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Metaphylaxe

Synonyme: Nachsorge, Nachschutz, Nachbehandlung
Englisch: metaphylaxis

1 Definition

Unter Metaphylaxe versteht man die Nachbehandlung bzw. Nachsorge eines Patienten nach überstandener Erkrankung, um einem möglichen Rückfall zu verhindern.

2 Hintergrund

Während die Prophylaxe die Erstmanifestation einer Erkrankung verhindern soll, steht bei der Metaphylaxe die Behandlung nach einer Erkrankung im Fokus, um ein Rezidiv zu unterbinden. Es bestehen starke inhaltliche Überschneidungen mit dem Begriff Sekundärprophylaxe, der im klinischen Sprachgebrauch dominiert.

Die Metaphylaxe schließt nicht nur Nachsorgeuntersuchungen und Folgetherapien mit ein, sondern umfasst auch die Beratung des Patienten im Hinblick auf seine Lebensweise (Lifestyle-Änderung).

3 Beispiele

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

1.868 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: