Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mehrreihig

Englisch: pseudostratified

Definition

Der Begriff mehrreihig wird in der Histologie verwendet, um Epithelgewebe zu charakterisieren, bei denen alle Epithelzellen durch Zellverlängerungen mit der Basallamina Kontakt haben. Nicht alle Zellen erreichen jedoch die apikale, lumenseitige Oberfläche des Epithels. Dadurch können die Zellkerne der verschiedenen Zellen in unterschiedlichen Höhen liegen.

siehe auch: mehrschichtig

Tags: ,

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.71 ø)

18.933 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: