Marktforschung: Panelist

1 Definition

Als Panelist wird in der Marktforschung eine Person bezeichnet, der sich bereit erklärt hat, regelmäßig an Marktforschungsstudien teilzunehmen. In der Healthcare-Marktforschung sind mit Panelisten Angehörige medizinischer Fachkreise (z.B. Ärzte oder Apotheker u.a.) gemeint, die sich für Marktforschungsumfragen registriert haben.

2 Zugehörigkeit

Ein Panelist kann sowohl Teilnehmer eines Offline-Panels als auch eines Online-Panels sein. Je nach Qualifikation und Nachweiserbringung kann sich dieser bei validierten oder nicht-validierten Panels für die Teilnahme an Marktforschungsumfragen anmelden. Zugehörige eines validierten Panels haben im Gegensatz zu Personen, die nicht-validierten Panels angehören einen Berufsnachweis erbracht.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.469 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: