Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Longitudinalwelle

Synonym: Längswelle, l-waves, longitudinale Welle
Englisch: longitudinal wave

1 Definition

Als Longitudinalwelle bezeichnet man eine physikalische Welle, deren Schwingungen parallel zur Ausbreitungsrichtung verlaufen.

Ihr Gegenstück wird als Transversalwelle bezeichnet.

2 Beispiel

Wird die Masse eines Körpers bei einem (an einem Ende) befestigten Seil (bestehend aus mehreren aneinander gereihten Federn) in Richtung des Seils (longitudinal) ausgelenkt, so treibt die vorhandene Federkraft der benachbarten Feder diese wieder in die Ruhelage zurück. Dementsprechend entsteht eine Welle im Seil, die als longitudinale Welle bezeichnet wird (Auslenkung in Ausbreitungsrichtung).

3 Vorkommen

4 Links

Fachgebiete: Physik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

3.062 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: