Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Liverpool Care Pathway

1 Definition

Der Liverpool Care Pathway (LCP) ist ein Leitfaden für die Sterbebegleitung. Er hilft, die Betreuung von Sterbenden und ihrer Angehörigen zu verbessern. Er wurde Ende der 90er Jahre zusammen vom Palliative Care Team des Royal Liverpool and Broadgreen University Hospitals NHS Trust (RLBUHT) und Mitarbeitern des Marie Curie Hospice in Liverpool erarbeitet.

Die Übersetzung ins Deutsche erfolgte von Mitarbeitern des Palliativzentrums im Kantonsspital St. Gallen.

2 Ziele

Der LCP erfasst 20 Ziele. Die Ziele 12 bis 18 beziehen sich auf die Betreuung nach dem Tod.

  1. Aktuelle Medikation ist erfasst und Unnötiges abgesetzt
  2. Reservemedikamente sind verordnet
  3. Inadäquate Planungen sind gestoppt
  4. Verständliche Kommunikation ist sichergestellt
  5. Selbsteinschätzung des Patienten betreffend seines Zustandes ist beurteilt
  6. Religiöse und spirituelle Bedürfnisse sind erfasst
  7. Wie Angehörige über den bevorstehenden Tod informiert werden, ist geklärt
  8. Unterstützung für die Angehörigen ist abgeklärt und in die Wege geleitet
  9. Der Hausarzt ist über den Zustand des Patienten informiert
  10. Vorgehensweise ist mit dem Patient und Angehörigen diskutiert
  11. Die Angehörigen bestätigen, dass sie den Betreuungsplan verstanden haben
  12. Der Hausarzt ist über den Tod des Patienten informiert
  13. Prozeduren für die Aufbahrung sind entsprechend den hausinternen Vorgaben durchgeführt worden
  14. Prozeduren nach dem Tod sind diskutiert oder durchgeführt worden
  15. Angehörige sind über hausinterne Prozeduren in Kenntnis gesetzt worden
  16. Die Krankenhausrichtlinien bzgl. Wertgegenstände des Patienten sind befolgt worden
  17. Die notwendigen Dokumentationen und Hinweise sind an die entsprechende Person weitergegeben worden
  18. Faltblatt mit Trauerinformationen ist ausgehändigt worden
  19. Dokumentation der Symptomkontrolle
  20. Dokumentation der ärztlichen und pflegerischen Maßnahmen

3 Weblinks

4 Quelle

Eiinordnung: Ethik, Palliativmedizin

Tags: ,

Fachgebiete: Krankenpflege

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (5 ø)

2.026 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: