Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Grün S

(Weitergeleitet von Lissamingrün)

Synonyme: Lissamingrün, Brillantsäuregrün BS, E 142
Englisch: green S

1 Definition

Grün S oder Lissamingrün ist ein Lebensmittelfarbstoff, der in der Ophthalmologie als Vitalfarbstoff zur Erkennung von Hornhautveränderungen eingesetzt wird.

2 Chemie

Grün S ist ein Triphenylmethanfarbstoff mit der Summenformel C27H25N2O7S2Na. Es handelt sich um ein mäßig lichtechtes, hitzebeständiges Pulver von grüner Farbe, das sich gut in Wasser löst. Die Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen ist mäßig.

3 Pharmakokinetik

Grün S wird intestinal kaum resorbiert und innerhalb von mehreren Stunden mit dem Kot ausgeschieden.

4 Medizinische Verwendung

Grün S wird neben Fluorescein und Bengalrosa zur Anfärbung der Kornea verwendet, um bei einer Xerophthalmie Erosionen besser zu erkennen.

Tags:

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

24 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: