Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Linea nigra

von lateinisch: niger - schwarz
Synonym: Linea fusca (von lateinisch: fusca - braun)

Übersicht

Die Linea nigra ist eine meist im Rahmen einer Schwangerschaft auftretende, strichförmige dunkle Pigmentation unterhalb des Bauchnabels.

Ursache ist das in erhöhten Mengen produzierte Melanozyten-stimulierende Hormon (MSH). Die Veränderung tritt vor allem im zweiten Trimenon auf, kann aber auch unabhängig von einer Schwangerschaft zum Vorschein kommen.

Fachgebiete: Gynäkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juli 2020 um 20:04 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

24 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: