Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Laktosemalabsorption

Laktosemalabsorption ist eine unzureichende Absorption von Laktose im Dünndarm aufgrund eines Mangels am Enzym Laktase. Hierdurch gelangt unverdaute Laktose in den Dickdarm, wo sie durch ortsständige Bakterien abgebaut wird und dadurch zum Krankheitsbild der Laktoseintoleranz führen kann.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (1 ø)

9.093 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: