Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kongress

Synonym: Konferenz

1 Definition

Als Kongress bezeichnet man im Gesundheitswesen eine in der Regel mehrtägige Veranstaltung, bei der sich Personen aus einem oder mehreren Fachgebieten an einem Ort versammeln, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu präsentieren bzw. auszutauschen. Kongresse finden in einem gewissen Rhythmus statt (z.B. 1x jährlich) und werden meist von Fachgesellschaften ausgerichtet.

2 Nomenklatur

Die Bezeichnungen "Kongress", "Tagung", "Konferenz" und "Symposium" sind nicht eindeutig definiert und werden meist synonym verwendet. Bei Kongressen handelt es sich aber in der Regel um größere Veranstaltungen mit mehreren Hundert oder Tausend Teilnehmern.

3 Programmbestandteile

Typische Programmbestandteile eines medizinischen Kongresses sind:

Durch den Besuch von Vorträgen und speziellen Fortbildungsveranstaltungen können Mediziner CME-Punkte erwerben. Neben den formalisierten Programmbestandteilen spielt das informelle Networking auf Kongressen eine große Rolle.

Begleitend zum Vortragsprogramm präsentieren auf einem Kongress meist verschiedene Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen.

4 Beispiele

Fachgebiete: Gesundheitswesen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

90 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: