Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Indikationsgebiet

1 Definition

Als Indikationsgebiet bezeichnet man in der Medizin die Erkrankung bzw. die Erkrankungsgruppe, bei der eine bestimmte medizinische Maßnahme angezeigt ("indiziert") ist. Häufig wird der Begriff im Zusammenhang mit Arzneimitteln verwendet.

2 Hintergrund

Das Indikationsgebiet eines Arzneimittel wird im Rahmen der Zulassung relativ eindeutig definiert. Im Rahmen der therapeutischen Freiheit des Arztes ist aber auch eine Anwendung außerhalb des Indikationsgebiets möglich, der so genannte "Off-Label-Use".

Indikationsgebiete können nach der Zulassung eingeschränkt werden, wenn bei einem Arzneimittel im klinischen Einsatz Probleme auftreten.

siehe auch: Indikationserweiterung, Indikationseinschränkung

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie, Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 1. April 2015 um 18:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4 ø)

4.596 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: