Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Incisura costalis

1 Definition

Die Incisurae costales sind kleine, etwa halbkreisförmige Einschnitte am Sternum, in denen die knorpeligen Enden der Rippen (Costae) anliegen. Sie bilden hier jeweils eine Articulatio sternocostalis.

2 Einteilung

Die Incisurae können nach ihrer Lage am Sternum eingeteilt werden:

  • Incisura costalis I: am Manubrium sterni
  • Incisura costalis II: am Übergang zwischen Manubrium sterni und Corpus sterni
  • Incisura costalis III - VI: am Corpus sterni
  • Incisura costalis VII: am Übergang zwischen Corpus sterni und Processus xiphoideus

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

2.398 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: