Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Horizontalexzision

Synonym: Shave-Exzision

1 Definition

Die Horizontalexzision oder Shave-Exzision ist eine chirurgische Technik, die in der Dermatologie bzw. Dermatochirurgie angewendet wird.

2 Technik

Bei der Horizontalexzision wird die Hautveränderung, die entfernt werden soll, durch den seitlichen Druck von 2 Fingern angehoben, so dass eine Hautfalte entsteht, in deren Mitte die Läsion liegt. Alternativ kann die Läsion mit einer Kanüle punktiert und angehoben werden. Das Skalpell wird dann unter der Hautveränderung tangential zur Hautoberfläche geführt.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Mai 2013 um 16:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (3.4 ø)

5.896 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: