Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Herzspitzenstoß

1 Definition

Der Herzspitzenstoß ist ein Impuls der Herzspitze (Apex cordis) während der Systole, der an der vorderen Brustwand fühlbar ist.

2 Hintergrund

Die genaue Lokalisation des Herzspitzenstoßes ist konstitutionsabhängig. Eine Palpation des Herzspitzenstoßes ist im 5. Intercostalraum, sprich zwischen 5. und 6. Rippe, etwas medial der linken Medioklavikularlinie möglich. Diese Projektion gilt für physiologische Durchschnittswerte und kann zum Beispiel bei Hypertrophie des Herzmuskels verändert sein.

Tags:

Fachgebiete: Anatomie, Kardiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)

25.378 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: