Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Haglund-Deformität

nach Patrik Haglund (1870-1937), schwedischer Orthopäde
Synonyme: Haglund-Syndrom, Haglund-Exostose, Haglund-Pseudoexostose, kranialer Fersensporn
Englisch: Haglund's deformity

1 Definition

Die Haglund-Deformität ist eine konstitutionell bedingte, und somit physiologische, knöcherne Formvariante des Fersenbeins mit betonter Prominenz des proximalen Tuber calcanei.

2 Klinik

Aufgrund der präformierten Enge kann durch lokalen Druck, wie z.B. bei zu engem Schuhwerk, ein Reizzustand der Bursa subachillea (Bursitis subachillea) ausgelöst werden. Diese liegt zwischen Tuber calcanei und der Achillessehne und dient als physiologische Verschiebeschicht.

3 Diagnose

Inspektorisch und palpatorisch findet sich oft, durch die chronische Entzündung, vor allem der Bursa, bedingt, eine auffällige Prominenz der dorsalen Calcaneuskontur. Charakteristisch ist lokaler Druckschmerz der medial und lateral am ventralen Sehnenrand mit zangenförmigem Griff von Zeigefinger und Daumen ausgelöst werden kann.

4 Therapie

  • konservativ
    • Reduktion der mechanischen Irritation der Bursa, beispielsweise durch orthopädisches Schuhwerk
    • antiphlogistische Lokaltherapie in den Frühphasen, später systemisch
    • Injektion von Kortikosteroiden (CAVE: Achillessehne!)

Nach 6-monatiger erfolgloser konservativer Therapie ist die Indikation zur Operation gegeben. Hierbei stehen mehrere Verfahren zur Auswahl.

  • Resektion der Bursa subachillea sowie des angrenzenden knöchernen Haglundanteiles
  • calcaneare dorsalbasige Keilosteotomie (nicht etabliert)
  • endoskopisches Verfahren: Ausgehend von einer Bursoskopie folgt die Resektionen der Bursa subachillea und des posterosuperioren Teil des Fersenbeins

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.2 ø)

24.685 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: