Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Glans clitoridis

Englisch: clitoral glans

1 Definition

Die Glans clitoridis ist das etwas verdickte und abgerundete Ende der Klitoris.

2 Anatomie

Die Glans clitoridis ist von einer sehr dünnen Haut überzogen und wird von den kleinen Schamlippen umschlossen. Am vorderen Ende befindet sich eine Hautfalte, das Preputium clitoridis. Die Glans clitoridis enthält Venengeflechte und eine sehr hohe Dichte an sensiblen Nervenendigungen. Letzteres erklärt ihre wichtige Rolle bei der Entstehung des weiblichen Orgasmus.

Der Artikel handelt von der Klitoris. DIe Bilder zeigen jedoch die Glans männlicher Penisse. Wie wäre es etwa mit diesem Bild https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Scheide.jpg ? Eine Beschriftung könnte ja angebracht werden oder findet sich in der Abwandlung: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Klitoris-vorhaut_und_Klitoris.jpg Mit freundlichen Grüßen, Herbert Mey
#1 am 03.11.2016 von Herbert Mey (Gesundheits- und Krankenpfleger)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4.5 ø)

5.217 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: