Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gelenkachse

Englisch: joint axis

1 Definition

Als Gelenkachsen bezeichnet man gedachte Linien, um die herum eine Gelenkbewegung erfolgt. Sie sind individuell unterschiedlich und weisen eine große Variabilität auf.

2 Beispiel

Im oberen Sprunggelenk (Articulatio talocruralis) artikulieren der Unterschenkel (Tibia und Fibula) mit dem Talus des Fußes. Das Gelenk ist ein sog. Scharniergelenk und besitzt deshalb nur einen Freiheitsgrad. Die durch den Malleolus medialis, Corpus tali und Malleolus lateralis verlaufende Gelenkachse weist einen leicht geneigten, transversalen Verlauf auf.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. November 2014 um 18:53 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: