Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fruchtwasseraspiration

Englisch: amniotic fluid aspiration

1 Definition

Als Fruchtwasseraspiration wird in der Medizin das Eindringen von Fruchtwasser in die Atemwege des Fetus bezeichnet.

2 Gefahr

Sollte zu viel Fruchtwasser in die fetalen Atemwege gelangen, so wird die Atemfunktion des Neugeborenen erheblich gestört und es besteht die Gefahr einer Lungenentzündung, der sogenannten Neugeborenenpneumonie. Sollte das Fruchtwasser zusätzlich noch viel Mekonium enthalten, so kann es zu einem Mekoniumaspirationssyndrom kommen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (2.33 ø)

5.276 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: