Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fossa jugularis ossis temporalis

Englisch: jugular fossa

1 Definition

Die Fossa jugularis ossis temporalis - oder kurz Fossa jugularis - ist eine Vertiefung im hinteren Abschnitt der Schädelbasis (Basis cranii externa).

2 Anatomie

Die Fossa jugularis liegt im Os temporale, hinter dem Canalis caroticus und dem Aquaeductus cochleae. Sie beherbergt den Bulbus superior der Vena jugularis interna.

Die Größe der Fossa jugularis ist interindividuell sehr unterschiedlich. In der lateralen Wand befindet sich eine feine Knochenöffnung der Canaliculus mastoideus, welcher den Ramus auricularis des Nervus vagus aufnimmt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
4 Wertungen (4 ø)

9.370 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: