Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fortpflanzungsdaten des Schweins

1 Definition

Schweine können das ganze Jahr gebären und trächtig werden. Sie sind somit polyöstrisch und zeigen das Phänomen der Spontanovulation. Im folgenden sind die Fortpflanzungsdaten des Schweins aufgeführt.

2 Zeitlicher Ablauf

Bei den richtigen Umständen und Auslösern durch z.B Aufreiten des Ebers kommt es zum Östrogenanstieg, zur Follikulogenese und der Ovulation. Der Ovulationstermin an sich dauert je nach Rauschelänge nur 12-24 h vor Ende des Östrus und damit ca. 40h nach dem LH-Peak. Ihre Zuchtreife erhalten die weiblichen Tiere mit knapp 7-12 Monaten, während die Eber bereits mit 6-7 Monate zeugungsfähig sind. Der Zyklus dauert ungefähr 18- 24 Tage, wobei auf den Östrus 1-2 Tage (die sogenannte Rausche), dem Metöstrus 3-5 Tag, Diöstrus 6-17 Tag, Proöstrus 18-21 Tag fallen.

3 Trächtigkeit

Schweine sind multipar, d.h sie gebären immer mehrere Ferkel. Der Durchschnitt liegt bei 12 Ferkel. Man unterscheidet mit multipare und primipare zwischen Sauen, die mehrmals oder einmal geboren haben. Die Trächtigkeitsdauer beträgt knapp ein Drittel Jahr, ca. 114 Tage im Durchschnitt. Dabei ist das Erstbelegungsalter meist bei knapp 200 Tage und einer Körpermasse von 120-130 kg. Die Geburtenfrequenz liegt bei 2,5 pro Jahr.

4 Gebärfreundigkeit

Man gibt durch eine Art Nomenklatur wieder, wie alt und/oder gebärfreudig die Sau/Schwein ist:

  • Saugferkel: bis zum Absetzen, 21-28 Tage
  • Absatzferkel: nach dem Absetzen bis Vollendung der Geschlechtsreife, Zucht oder Mastläufer
  • Jungsau: weibliches Schwein vom 5. Monat bis zur Geburt des ersten Wurfes
  • Altsau: nach der ersten Geburt
  • Eber: unkastriertes männliches Schwein

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3 ø)

13.859 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: