Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Foramen vertebrale laterale

Synonym: seitliches Wirbelloch

1 Definition

Das Foramen vertebrale laterale ist eine Öffnung (Foramen) in den Wirbelknochen der Haussäugetiere.

2 Anatomie

Der 1. Halsnerv verlässt den Wirbelkanal über das Foramen vertebrale laterale des Atlas, der 2. Halsnerv über das Foramen vertebrale laterale des Axis.

Nope. Das sind kleinere Foramina seitlich des Foramen vertebrale, die nur der 1. und 2. Halswirbel aufweisen. Gilt nur für Haussäugetiere - beim Menschen gibt es die nicht.
#2 am 24.01.2018 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt)
Handelt es sich hier nicht um ein Foramen intervertebrale? Da der Foramen vertebrale das Medulla spinalis enthält.
#1 am 22.01.2018 von Jonas Justi (Student)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

470 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: