Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Early-onset

Englisch: early-onset

1 Definition

Als early-onset bezeichnet man in der Medizin den frühen Ausbruch einer Erkrankung in Bezug auf das Lebensalter des Patienten.

2 Hintergrund

Als early-onset gilt ein Krankheitsverlauf, bei dem ein Patient zu einem vergleichsweise frühen Zeitpunkt in seinem Leben erkrankt. Der Begriff wird unscharf durch das epidemiologisch bestimmte mittlere Erkrankungsalter bestimmt.

3 Beispiel

Der überwiegende Teil der Fälle von Alzheimer-Demenz tritt nach dem 65. Lebensjahr auf. Bricht die Erkrankung früher aus, spricht man von einer early onset Alzheimer-Demenz.

siehe auch: late-onset

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Dezember 2020 um 12:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

7.303 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: