Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Drittelzellen

1 Definition

Drittelzellen sind eine numerische Einheit bei der Bestimmung der Zellzahl im Liquor.

2 Hintergrund

Bei den Drittelzellen handelt es sich nicht um unvollständige, "gedrittelte" Zellen, sondern um einen einfachen Umrechnungswert.

Die zur Bestimmung der Zellzahl im Liquor verwendete Fuchs-Rosenthal-Zählkammer fasst ein Volumen von rund 3 µl Liquor. Die in dieser Zählkammer ausgezählten Zellen entsprechen also der Menge in 3 µl Liquor. Die Angabe "12/3 Zellen" oder "12 Drittelzellen" drückt also aus, dass die ausgezählte Zellzahl noch durch 3 geteilt werden muss, um die Anzahl pro µl Liquor zu erhalten. "9 Drittelzellen" entsprechen also 3 Zellen pro µl.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (3.94 ø)

11.628 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: