Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diagnostikleuchte

Synonym: Penlight, Pupillenleuchte, Pupillenlampe
Englisch: Penlight

1 Definition

Als Diagnostikleuchte bezeichnet man eine kleine stiftförmige Taschenlampe, die alltäglich in Klinik und Praxis bei der körperlichen Untersuchung eingesetzt wird.

2 Einsatzgebiete

Die Diagnostikleuchte wird eingesetzt zur Prüfung der Pupillenreaktion oder der Ausleuchtung von Körperhöhlen (z.B. Inspektion von Mund und Rachen).

Sie strahlt ein helles, gezieltes Licht aus und wird mit normalen Batterien betrieben. Dank ihres Formats ist sie ideal geeignet für die Kitteltasche und wird, als ein wichtiges Utensil für die körperliche Untersuchung, von nahezu jedem Arzt im Stationsalltag mitgeführt.

Fachgebiete: Diagnostik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

8.667 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: