Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Crista urethralis

Englisch: urethral crest

1 Definition

Die Crista urethralis ist eine longitudinal verlaufende Schleimhautfalte an der posterioren Wand der Harnröhre (Urethra).

2 Anatomie

Die Crista urethralis reicht von der Uvula der Harnblase bis ans Ende der Pars prostatica der Harnröhre. Etwa in der Mitte ihres Verlaufs erhebt sich der Samenhügel (Colliculus seminalis).

3 Klinik

Im Rahmen einer Zystoskopie orientiert man sich an der Crista urethralis, um ventral von dorsal unterscheiden zu können.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3.5 ø)

6.351 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: