Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Chordom

1 Definition

Chordome sind äußerst seltene Tumore, die entlang der Neuralachse auftreten.

2 Hintergrund

Chordome nehmen ihren Ausgang von Resten der Chorda dorsalis. Ihre bevorzugte Lokalisation sind die Schädelbasis und das Steißbein. Von der Dignität her sind sie als primär maligne einzustufen. Histopathologisch ist der Nachweis von sogenannten physaliden Zellen charakteristisch (intrazelluläre Muzineinlagerung).

Fachgebiete: Onkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Mai 2014 um 11:20 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.4 ø)

14.145 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: