Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chiari-Frommel-Syndrom

Synonym: Laktationsatrophie

1 Definition

Das Chiari-Frommel-Syndrom beschreibt eine postnatal auftretende hormonelle Störung der Mutter. Leitsymptom ist ein weit über die Stillzeit hinaus bestehender Milchfluss.

2 Geschichte

Erstbeschreiber des Symptomkomplexes sind die Gynäkologen Johann Baptist Chiari und Richard Frommel.

3 Symptome

Bis hin zu einigen Jahren nach der Stillphase bleibt der Milchfluss der Mutter erhalten. Begleitsymptome sind eine Uterusatrophie und eine sekundäre Amenorrhoe.

4 Ursache

Ursache des Chiari-Frommel-Syndroms ist eine über der Norm liegende Prolaktinsekretion.

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Februar 2014 um 14:49 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

6 Wertungen (3.5 ø)

1.877 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: