Casper-Regel

Leonard Richter
Leonard Richter
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Fiona Walter
Fiona Walter
DocCheck Team
Leonard Richter + 3 weitere

Definition

Die Casper-Regel wird in der Rechtsmedizin zur Schätzung der Leichenliegezeit verwendet. Die Regel besagt, dass eine Leiche nach einer Woche an der Luft ähnliche Leichenfäulnisveränderungen aufweist, wie nach zwei Wochen im Wasser und acht Wochen im Erdgrab.

762 Aufrufe
Letzter Edit: 22.03.2022, 18:58