logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Aryhöcker

Dr. med. Martin P. Wedig
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. med. Martin P. Wedig, Dr. Frank Antwerpes

Definition

Als Aryhöcker bezeichnet man Schleimhautvorwölbungen im Bereich des Kehlkopfs, die durch beiden Stellknorpel (Aryknorpel) bzw. die mit ihnen verbundenen Cartilagines corniculatae aufgeworfen werden. Die Aryhöcker sind bei der Laryngoskopie medial der beiden Sinus piriformes als Erhebungen sichtbar.

305 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Frank Antwerpes am 09.10.2023 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 09.10.2023, 16:53