Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Articulatio cricoarytaenoidea

Synonym: Krikoarytenoidgelenk
Englisch: cricoarytenoid joint, CAJ

1 Definition

Die Articulatio cricoarytaenoidea ist ein Gelenk zwischen der Basis des Stellknorpels (Cartilago arytaenoidea) und dem Oberrand des Ringknorpels (Cartilago cricoidea).

2 Funktion

Die Articulatio cricoarytaenoidea ermöglicht eine Verschiebung der beiden Knorpel gegeneinander, was - abhängig von der Richtung - eine Erweiterung oder Verengung der Stimmbänder und damit der Stimmritze auslöst.

3 Klinik

Im höheren Lebensalter kann es zu degenerativen Veränderung am Krikoarytenoidgelenk kommen. Ebenso möglich sind arthritische Erkrankungen.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Mai 2018 um 10:10 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3 ø)

6.900 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: