Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Adherens Junction

Englisch: adherens junction

1 Definition

Unter dem Begriff Adherens Junction fasst man eine Gruppe verschiedener Zellkontakte zusammen, die im Epithel- und Endothelgewebe vorkommen. Zu ihnen zählen die Gürtel-, Streifen- und Punktdesmosomen. Sie stellen eine Verbindung zwischen den Aktinfilamenten benachbarter Zellen her.

2 Histologie

Adherens Junctions liegen im Epithelverbund normalerweise weiter basal als die Tight Junctions. Sie verbinden das Zytoskelett der beteiligten Zellen und erzeugen so einen biomechanisch zusammenhängenden Gewebeverbund.

3 Biochemie

Adherens Junctions sind aus folgenden Proteinen aufgebaut:

Tags:

Fachgebiete: Biologie, Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 3. Dezember 2020 um 10:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

174 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: