Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

AT-Gehalt

Englisch: AT-content

1 Definition

Der AT-Gehalt ist der prozentuale Anteil der Nukleinbasen Adenin und Thymin an der Gesamtheit der vier DNA-Basen (Adenin, Thymin, Cytosin und Guanin) eines Organismus.

2 Hintergrund

Adenin und Thymin bilden im DNA-Doppelstrang ein Basenpaar, das durch zwei Wasserstoffbrücken verbunden ist. Cytosin und Guanin hingegen sind durch drei Wasserstoffbrücken verbunden und bilden damit eine stabilere Paarung. Die Basenzusammensetzung hat daher einen Einfluss auf den Schmelzpunkt der DNA, bei dem der Doppelstrang in zwei Einzelstränge aufgespalten wird.

Diese Seite wurde zuletzt am 22. November 2021 um 11:55 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

0 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: