Das Medizinlexikon zum Medmachen

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculus palmaris brevis

von lateinisch: palma - Hohlhand; brevis - kurz
Englisch: palmaris brevis muscle

Inhaltsverzeichnis

1 Definition

Der Musculus palmaris brevis ist ein kurzer, quadratischer Muskel, der zur Hypothenarmuskulatur der Hand gehört, und unmittelbar unterhalb der Haut des Kleinfingerballens liegt.

2 Verlauf

2.1 Ursprung

Der Muskel entspringt an den Bandstrukturen des Retinaculum flexorum und der Palmaraponeurose.

2.2 Ansatz

Der Muskel strahlt in die Haut der Ulnarseite der Hohlhand ein.

3 Innervation

Die Innervation des Musculus palmaris brevis erfolgt durch den Nervus ulnaris aus dem Plexus brachialis (Segmente: C8 und Th1).

4 Funktion

Der Musculus palmaris brevis spannt die Haut über dem Kleinfingerballen.

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte an.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.88 ø)
Teilen

10.367 Aufrufe

Das Flexikon enthält bereits 42.582 Artikel - jetzt mitmachen & weitersagen!

Copyright ©2014 DocCheck Medical Services GmbH