Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Intravenös

(Weitergeleitet von I.v.)

Synonym: i.v.
Englisch: intravenous

1 Definition

Intravenös bedeutet wörtlich "in eine Vene hinein".

2 Hintergrund

Mit dem Terminus intravenöse Injektion bezeichnet man die Gabe eines Arzneimittels in eine der mittelgroßen oder größeren Körpervenen mittels Punktion der Vene. Typische Injektionstelle für die i.v.-Gabe im ärztlichen Routinebetrieb ist die Vena cubitalis in der Ellenbeuge.

Die intravenöse Injektion erfolgt grundsätzlich in Fließrichtung der Vene, um eine Verletzung der Venenklappen zu vermeiden.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (4 ø)
Teilen

43.390 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: