Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Gramnegativ

Englisch: gram-negative

1 Definition

Als gramnegativ bezeichnet man Bakterien, die sich in der Gram-Färbung rot anfärben.

2 Hintergrund

Gramnegative Bakterien besitzen im Gegensatz zu grampositiven Bakterien nur eine dünne Peptidoglykanschicht aus Murein sowie eine zusätzliche äußere Lipidmembran. Die während der Gramfärbung in der dünnen Mureinhülle gebildeten Farbstoff-Iod-Komplexe werden duch die anschließende Behandlung des Präparats mit Ethanol wieder ausgewaschen, d.h. die Bakterien teilweise entfärbt.

3 Beispiele

Beispiele für gramnegative Bakterien sind u.a.:

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

30 Wertungen (2.27 ø)
Teilen

98.716 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: