Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Epitop

von griechisch: ἐπί (epi) - auf, über; τόπος (topos) - Ort
Synonym: antigene Determinante

1 Definition

Epitope sind die Molekülabschnitte eines Antigens, die eine spezifische Immunantwort auslösen können.

2 Hintergrund

Die Determinanten eines Antigens bestimmen seine antigene Spezifität. Es handelt sich dabei um bestimmte exponierte Molekülabschnitte von Proteinen bzw. Proteiden. Nach der Phagozytose von Antigenen präsentieren die antigenpräsentierenden Zellen die Epitope auf ihrer Zelloberfläche, um damit die spezifische Immunantwort auszulösen.

Vollantigene verfügen über mehrere Determinanten, die im Falle der Antikörperbildung jede für sich eine entsprechende Antikörperspezifität induzieren. Die Anzahl der Determinanten wird als Valenz des Antigens bezeichnet. Vollantigene sind zum Unterschied von Haptenen polyvalent.

Fachgebiete: Immunologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

7 Wertungen (3.14 ø)
Teilen

51.676 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: