Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Säure

(Weitergeleitet von Acidum)

Synonym: Acidum
Englisch: acid

1 Definition

Säuren sind nach allgemeinem Verständnis Substanzen, die in wässriger Lösung eine pH-Wert < 7 verursachen; sie reagieren üblicherweise in einer sogenannten Säure-Base-Reaktion und können durch die dabei anwesende Base neutralisiert werden. In der Chemie unterscheidet man mehrere Definitionsmöglichkeiten:

2 Definition nach Arrhenius

Nach Arrhenius gelten die Substanzen als Säuren, die in wässriger Lösung in positiv geladene Hydronium-Ionen (H3O+) und negativ geladene Säurerest-Anionen dissoziieren.

3 Definition nach Broensted

Nach der von Broensted und Lowry eingeführten Definition bezeichnet man als Säure ein Molekül, das Protonen abgeben kann (Protonendonator).

  • Beispiel: HCl (Säure) + NaOH (Base) ---> NaCl + H2O

4 Definition nach Lewis

In der Säuredefinition nach Lewis versteht man unter einer Säure ein elektrophiles Molekül mit einer Fähigkeit, ein freies Elektronenpaar zu binden (Elektronenpaarakzeptor).

  • Beispiel: BH3 (Säure) + NH3 (Base) ---> H3N-BH3

5 Siehe auch

Tags: , ,

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.38 ø)
Teilen

29.712 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: