Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Ablative Lasertherapie

Synonyme: Laserablation, Laser-Peeling

1 Definition

Die ablative Lasertherapie ist ein chirurgisches Verfahren zur Abtragung oberflächlicher Gewebeschichten mit Hilfe eines Lasers.

2 Instrumente

Für die ablative Lasertherapie werden Oberflächenlaser eingesetzt, welche die physikalische Eigenschaft haben, durch eine hohe Absorption der Laserlichts in Wasser Haut- oder Schleimhautoberflächen in dünnen Schichten abzutragen. Diese Eigenschaft kann durch die Wellenlänge des Lasers oder durch Defokussierung des Laserstrahls erreicht werden. Verwendet werden unter anderem:

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

15 Wertungen (3.6 ø)
Teilen

15.745 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: