Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zystizerkus

Synonym: Cysticercus
Englisch: cysticercus

1 Definition

Als Zystizerken bezeichnet man ein Larvenstadium von Bandwürmern (Cestoden) der Gattung Taenia.

2 Hintergrund

Ein Zystizerkus besteht aus einer mit Flüssigkeit gefüllten Blase, in die sich der Skolex des zukünftigen adulten Bandwurms einstülpt.

Zystizerken treten in Zwischenwirten auf und können sich in Gewebe einlagern (Zystizerkose). Die Einnahme von zystenhaltigem Gewebe durch den Endwirt führt zur Entwicklung eines Bandwurms aus dem Scolex.

Tags: , ,

Fachgebiete: Parasitologie

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Juli 2020 um 18:25 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (1.5 ø)

3.071 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: