Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zentrifuge

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Eine Zentrifuge ist ein technisches Gerät, das unter Ausnutzung von Massenträgheit arbeitet und über die Zentrifugalkraft Bestandteile von Suspensionen, Emulsionen und Gasgemischen trennt. Die Zentrifugalkraft kommt aufgrund der gleichförmigen Kreisbewegung des zu zentrifugierenden Materials zustande.

2 Anwendungen

Eine Zentrifuge kommt zum Beispiel in chemischen, biologischen, und medizinischen Laboren sowie in der Technik zum Einsatz.

3 Beispiele

Tags:

Fachgebiete: Labormedizin, Physik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (5 ø)

1.261 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: