Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vigorimeter

1 Definition

Ein Vigorimeter ist ein Messgerät zur Messung der Hand- und Fingerkraft.

2 Aufbau

Das Vigorimeter besteht in der Regel aus einem Manometer, das über einen Schlauch mit einem birnenförmigen Gummiball verschiedener Größe (klein, mittel und groß) verbunden ist. Die Ballgröße wird dabei an die anatomischen Verhältnisse des Patienten angepasst.

Zur Kraftmessung wird der Gummiball vom Patienten mit der Hand oder zwischen Daumen und einzelnen Fingern komprimiert. Der Untersucher kann die erzielte Kraft dann von der Skala des Manometers ablesen.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Dezember 2019 um 13:21 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

132 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: