Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Verbandschere

Synonym: Verbandsschere
Englisch: bandage scissors

1 Definition

Die Verbandschere ist ein medizinisches Hilfsinstrument, das insbesondere beim Anlegen und bei der Beseitigung von Verbänden eingesetzt wird.

2 Merkmale

Verbandscheren gibt es in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen. Sie werden als reine Metallinstrumente oder mit Kunststoffgriffen hergestellt.

Die klassische Verbandschere (nach Lister) besitzt zwei stumpf endende Scherblätter, von denen das untere zusätzlich an der Spitze horizontal abgeflacht ist. Die Scherblätter sind in der Öffnungsebene der Schere gegenüber dem Scherenstiel um etwa 30° abgewinkelt. Das abgeflachte Ende der Verbandschere kann unter den Verband geschoben werden, so dass der Verband ohne Gefahr einer Schnittverletzung durchtrennt werden kann.

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

3.016 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: