Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Venae palpebrales

Englisch: palpebral veins

1 Definition

Die Venae palpebrales sind kleine Venen der Augenlider.

2 Anatomie

Man unterscheidet:

  • Venae palpebrales superiores: Drainieren das Oberlid
  • Venae palpebrales inferiores: Drainieren das Unterlid

Die Angaben zu diesen Venen sind in der anatomischen Literatur spärlich. Die Venen fließen wohl teils in die Vena ophthalmica superior, teils in die Vena angularis, teils in die Vena facialis ab.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

48 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: