Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vaginaltablette

1 Definition

Die Vaginaltablette ist eine Darreichungsform von Arzneistoffen zur Einführung in die Scheide (Vagina).

2 Hintergrund

Vaginaltabletten dienen meist der Behandlung von Störungen der Vaginalflora. Sie können Milchsäurebakterien, Antimykotika oder antimikrobielle Wirkstoffe enthalten. Um die Medikamente tief in die Vagina einführen zu können, wird in der Regel ein Applikator benötigt.

Tags: ,

Fachgebiete: Gynäkologie, Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

439 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: