Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Verband forschender Arzneimittelhersteller

(Weitergeleitet von VFA)

Synonyme: VFA, VfA

1 Definition

Der Verband forschender Arzneimittelhersteller e.V. (VFA) ist ein Interessenverband von pharmzeutischen Unternehmen in Deutschland. Er vertritt die gesundheits- und wirtschaftspolitischen Interessen von mehr als 40 Arzneimittelherstellern und fast 100 Tochter- und Schwesterfirmen.

2 Hintergrund

Der VFA entstand 1994 durch Austritt einiger multinationaler Pharmafirmen aus dem Bundesverband der pharmazeutischen Industrie (BPI), der bis zu diesem Zeitpunkt 95% des deutschen Arzneimittelmarktes repräsentierte. Diese Aufspaltung war ein Zeichen der auseinander driftenden wirtschaftlichen Interessen von multinationalen Unternehmen, mittelständischen (d.h. eher national agierenden) Arzneimittelherstellern und Generika-Produzenten.

Die Mitglieder des VFA repräsentieren mehr als zwei Drittel des gesamten deutschen Arzneimittelmarktes und beschäftigen in Deutschland mehr als 80.000 Mitarbeiter.

In dem VFA-Kodex wird die Zusammenarbeit mit Ärzten im Bereich der Forschung, Entwicklung und Vertrieb von Arzneimitteln beschrieben.

3 Weblink

VFA-Website

Diese Seite wurde zuletzt am 25. November 2010 um 15:40 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3 ø)

5.606 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: