Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Urethrotomie

Synonym: Urethrotomia interna/externa
Englisch: Urethrotomy

1 Definition

Als Urethrotomie bezeichnet man die Inzision der Harnröhre.

2 Formen

Die Urethrotomie kann über die Haut (externe Urethrotomie) oder endoskopisch über das Harnröhrenlumen (interne Urethrotomie) erfolgen. Die interne Urethrotomie beschränkt sich auf die Inzision der Harnröhrenschleimhaut.

3 Indikation

Indikation des Verfahrens sind Passagehindernisse in Form von

4 Durchführung der internen Urethrotomie

Die Urethrotomie erfolgt über ein/e in den Arbeitskanal eines starren Endoskops (Utherotom) eingeführtes Messer oder Laseroptik.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.4 ø)

17.650 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: